Adventure Island

Über das Spiel

Voller Vorfreude steht ihr an der Reling des Schiffes, das euch nach Indien bringen soll. Jeder von euch hat große Pläne für seine Zukunft auf dem neuen Kontinent. So unterschiedlich ihr seid, der Traum von einem neuen Leben vereint euch.

Doch dann kommt alles anders. Aus eurem Traum wird schon bald ein Alptraum, als euer Schiff in einem Unwetter an Felsen zerschellt und ihr in die kalten Fluten des Meeres stürzt. Durch Glück, Schicksal oder Fügung werdet ihr an den Strand einer fremden Insel angeschwemmt.


Auf die Erleichterung, überlebt zu haben, folgt schnell die Ernüchterung: Wie sich auf einer fremden Insel ernähren? Ist sie unbewohnt? Welche tödlichen und übernatürlichen Gefahren lauern hier? Und werdet Ihr jemals wieder in die Zivilisation zurückkehren?


Was euch wirklich erwartet, hättet ihr euch auch im Entferntesten nicht ausmalen können!

Adventure Island entführt 2 bis 5 Überlebende auf eine abenteuerliche Reise. Frisch gestrandet geht es zunächst um elementare Dinge wie eine Unterkunft und etwas Essbares. Es wartet eine ganze Insel darauf, entdeckt zu werden.

Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines Gestrandeten und sollte seine Stärken und Schwächen kennen. Denn es gilt, sich gut untereinander abzusprechen, wenn man auf „Adventure Island“ überleben möchte. Wer kümmert sich um Nahrung für die Gruppe? Und wer treibt den Bau des Unterschlupfs voran? Wer erkundet die Insel nach neuen Orten? Oder sucht am Strand nach nützlichem Treibgut?

Jeder Tag sollte sinnvoll genutzt werden und die Spieler müssen gut überlegen, wofür sie ihre Kräfte einsetzen wollen. Denn ihre Tage sind gezählt und die Nächte unheilvoll.

Von Partie zu Partie verändern sich die Atmosphäre der Insel und die Möglichkeiten der Spieler. Die Geschichte entfaltet sich über mehrere Episoden und verändert ihren Verlauf, je nachdem, welche Entscheidungen die Spielerinnen und Spieler treffen und welche Richtung sie einschlagen. Unerwartete Begegnungen und plötzliche Wendungen eröffnen völlig neue Wege.

Nur gemeinsam könnt ihr alle Geheimnisse der Insel lüften. Und wer weiß, vielleicht kehrt ihr eines Tages sogar wieder nach Hause zurück…

Adventure Island ist ein kooperatives Spiel für 2 bis 5 Spielerinnen und Spieler ab 10 Jahren von Lukas Zach und Michael Palm. Es wurde fantastisch illustriert von Lea Fröhlich und Lisa Lenz.
Neben Spielfiguren, Würfeln und großen Personenkarten, enthält das Spiel zahllose Marker, über 170 individuell illustrierte Karten und einige Überraschungen.

Oktober 5, 2018

Schlagwörter: , , ,
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.